Unverhofft kommt oft

„Gib mir Zahlen!“, sagt Michaela und lacht. „Ich mag es einfach, wenn Dinge logisch sind und die Rechnung am Ende aufgeht.“ Die 56-Jährige verstärkt seit Anfang Mai das Team der HHC Jürgensen Steuerberatungsgesellschaft. An 20 Stunden in der Woche verantwortet sie die Buchführung für Mandantinnen und Mandanten. Dabei hatte sie in jungen Jahren eigentlich etwas ganz anderes gelernt. „Ich bin eine klassische Quereinsteigerin. Vor Ewigkeiten habe ich mal eine Ausbildung zur Apothekenhelferin gemacht und danach noch eine zur Bürokauffrau.“

Danach waren aber erst einmal die Kinder dran. Seit 1998 dreht sich ihr Alltag um die beiden Söhne, das Haus vor den Toren Hamburgs und ihren Garten. „Die beiden Jungs kommen aber mittlerweile auch ganz gut ohne ihre Mutter zurecht und darum hatte ich einfach Lust auf eine neue Herausforderung.“ Da kam das Stellengesuch der HHC Jürgensen gerade recht, auch wenn Michaela eher durch Zufall davon erfuhr. „Ich bekomme von meiner Stammbäckerei regelmäßig einen E-Mail-Newsletter. Darin bin ich auf die Stellenanzeige gestoßen.“ Die Bäckerei gehört Corinna Matthes Schwester. „Corinna geht auf der Suche nach Personal halt auch ungewöhnliche Wege. Wir haben uns dann getroffen und es hat sofort gepasst.“

Herzlich willkommen im Team, Michaela!

Sind auch Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Oder kennen jemanden, der jemanden kennt, der …? Dann bewerben Sie sich bei uns. Hier geht’s zu unseren Stellenangeboten.

Wenn Sie Fragen zu diesen Neuigkeiten haben, rufen Sie mich gerne an: Corinna Matthes, 040 – 58 97 54 0